Unternehmensnachfolge des Versandhändlers Sine Tempore

vom 16.10.2011

Beteiligungsgesellschaft Schubert & Co. übernimmt Traditionsunternehmen

Nach über 26 Jahren unternehmerischer Tätigkeit hat sich der Frankfurter Unternehmer Horst Malonek aus der Geschäftsführung und Gesellschafterposition seiner Unternehmen zurückgezogen. Der Staffelstab der Firmen wurde im Juli dieses Jahres übergeben.

Bekannt wurde Horst Malonek insbesondere durch den Versandhandelskatalog sine tempore. Der zweimal pro Jahr in sechsstelliger Auflage erscheinende Katalog präsentiert ein umfassendes Sortiment an  ausgewählten und hochwertigen Wohnaccessoires, Heimtextilien und exklusiver Tischkultur und Dekorationen im mediterranen Stil. Eine weiterer Teil des Unternehmenstätigkeit ist die Handelsmarke „Peziosi di sine tempore“, welche sich auf den Katalog- und Onlinehandel mit Wäsche und Dessous spezialisiert hat.

Nach der Unternehmensübernahme im Jahr 1986 hat Herr Malonek die Geschäftstätigkeit sukzessive ausgebaut und den sine tempore-Katalog nachhaltig und erfolgreich auf dem Markt etabliert. Er hat sich in diesen Jahren im deutschen Versandhandel einen guten Namen gemacht und konnte eine Vielzahl an treuen Bestandskunden gewinnen, die den regelmäßigen sine tempore-Frühjahrs- und Herbstkatalog sehnlich erwarteten und als Inspirations- und Bezugsquelle für die schönen Dinge des Lebens nutzen.
Während dieser ganzen Zeit blieb das Unternehmen aber immer ein klassischer Familienbetrieb, in dem neben den angestellten Mitarbeitern, die Eheleute Malonek und auch die beiden Töchter tätig waren.

Insgesamt kann das Unternehmen auf eine über 60-jährige Geschichte zurückblicken. Bereits im Jahr 1948 wurde die Muttergesellschaft von sine tempore gegründet.

Durch die Übergabe an die Nachfolger kann nun diese Tradition weitergeführt werden.

Käufer und Nachfolger des Unternehmens ist die Schubert & Co. Beteiligungsgesellschaft mit Sitz in Kraichtal in der Nähe von Karlsruhe in Baden Württemberg. Deren Inhaber Stephan Schubert und Christian Dorf investieren in erfolgreiche mittelständische Unternehmen, für die sie gute Wachstumsmöglichkeiten sehen. Der Branchenfokus liegt dabei auf dem Handel, insbesondere Versandhandel. Kennzeichnend für die Arbeit der Beteiligungsgesellschaft ist, dass die beiden Gesellschafter gleichzeitig auch Geschäftsführer sind und sich aktiv und persönlich in den Unternehmen engagieren.

Beide verfügen über langjährige, unternehmerisch geprägte Erfahrungen, erstklassige Netzwerke und planen den langfristigen Ausbau der Unternehmenstätigkeit der Marke sine tempore. Perspektiven für die Zukunft sehen die neuen Inhaber u.a. in einem Ausbau der Online-Aktivitäten und einer engen Zusammenarbeit mit den bestehenden Engagements ihrer Gesellschaft. „Wir freuen uns über das Vertrauen der Familie Malonek, das sie uns mit der Übergabe Ihres Unternehmens entgegengebracht hat. Wir freuen uns auch auf die Zusammenarbeit mit der Familie im Übergang der Gesellschaft in unsere kleine Gruppe von Versandhandelsunternehmen und sind zuversichtlich, das Unternehmen in unserer auch durch Zukäufe stetig wachsenden Gruppe erfolgreich zu weiterem Wachstum zu führen. Unser Dank gilt auch Herrn Olbrich von der exact Beratung für die gute Zusammenarbeit in der Übernahme und für sein Vertrauen in unsere Fähigkeit, schnell und entschlossen zu handeln“, so die beiden neuen Eigentümer.

Vermittelt wurde die Unternehmensnachfolge durch die Beratungsgesellschaft exact Beratung GmbH mit Sitz in Wetzlar. Die exact Beratung hat sich auf die Begleitung und Vermittlung von Unternehmensnachfolgen von kleinen und mittleren Unternehmen spezialisiert und betreibt seit mehreren Jahren die ´Unternehmensbörse Hessen` als Internetportal zur Vermittlung von Unternehmensverkäufen in Hessen. Jens Olbrich, Geschäftsführer der exact Beratung hat den Verkaufsprozess von der ersten Kontaktaufnahme bis zur notariellen Beurkundung begleitet.

„Die Übergabe des Unternehmens an einen geeigneten Nachfolger ist insbesondere für kleine Unternehmen von erheblicher Bedeutung.“ so Jens Olbrich, der die Problematik aus der Beratungspraxis gut kennt. „Nur wenn sich Altunternehmer frühzeitig und zielgerichtet mit dem Thema beschäftigen, kann gewährleistet werden, dass die Nachfolge gelingt und das Unternehmen und auch die Arbeitsplätze in Zukunft Bestand haben.“

Weitere Informationen:
Zum Versandkatalog Sine Tempore:
www.sinetempore.de

Zur Schubert & Co Beteiligungsgesellschaft:
www.schubertgruppe.de

Zur exact Beratung GmbH:
www.exact-beratung.de